Kiránduló útvonal

Zum Steindenkmal „Guggersteine“

Teljes képernyő

Magasságprofil

3,05 km hossz

Túraadatok

  • Nehézség: könnyű
  • Útvonal: 3,05 km
  • Emelkedő 79 Hm
  • Lejtés: 79 Hm
  • Időtartam: 1:00 h
  • Legalacsonyabb pont: 430 m
  • Legmagasabb pont: 481 m

Tulajdonságok

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Részletek: Zum Steindenkmal „Guggersteine“

Rövid leírás

Die Marktgemeinde Hernstein mit seinen 7 Ortsteilen liegt inmitten des größten Schwarzföhrengebiets Mitteleuropas, zwischen dem Triesting– und dem Piestingtal. Es dominieren sanfte Bergformen mit Höhen bis zu 600 m das Landschaftsbild. So überwiegen in der Gemeinde gemütliche Wanderungen. Lediglich westlich der Gemeinde erhebt sich die Hohe Mandling mit Buchenwäldern in höheren Lagen. Seit dem Brand der Berndorfer Hütte am Gipfel (967 m) hat die Mandling jedoch für den Wanderer an Bedeutung verloren.

Die Spuren der Harzgewinnung (Pecherei)   sind vor allem in den ausgedehnten, harzig duftenden Föhrenwäldern noch sichtbar,   auch die sehenswerte Vinzenzkapelle, der Pecherlehrpfad und das Pechermuseum mit seiner Dokumentation des Berufes des Pechers erinnern an den einst wichtigen Wirtschaftszweig. Heute existiert nur noch ein harzverarbeitender Betrieb.

In Ortsteil Hernstein besteht ein Schloss im Stile der englischen Gotik, das heute als Seminarhotel dient.

Einen Besuch in der Gemeinde sind auch die „Guggersteine“ oder „Altes Grab“ wert, ein Steindenkmal von überregionaler Bedeutung.

Leírás

Das Naturdenkmal „Guggersteine“, auch „Altes Grab“ genannt, stehen am höchsten Punkt eines kleinen, bewaldeten Hügels, dem Blasenkogel. Auf einer Gruppe von mächtigen Konglomeratsblöcken liegt ein großer Block mit bis zu 3 m Durchmesser, der durch Menschenhand in seine Lage gebracht worden ist. Unterhalb dieses Blocks ergibt sich so eine kleine Durchkriech-Höhle, die wahrscheinlich kultischen Handlungen diente („Durchkriech-Kult“). An der Nordseite des Hügels existierten 4 große Terrassen, von denen 2 heute noch deutlich sichtbar sind.

Die kurze Wanderung zu diesem Kultplatz beginnt in Hernstein, führt ein Stück durch den Ort und dann auf Feldwegen, Forstwegen und Waldwegen zum schon sichtbaren Blasenkogel. Das letzte Stück zum Kogel hinauf benutzt man einen schmalen Pfad durch den Föhrenwald. Nach Besichtigung des Steindenkmals wendet man sich über Wiesen Richtung Alkersdorf, wo man im Gasthaus Blutalm einkehren kann. Anschließend wandert man auf der Straße zurück nach Hernstein.

A túra kiinduló pontja

Marktgemeinde Hernstein

Utak leírása

Vom Parkplatz beim Gemeindeamt wendet man sich nach Westen und folgt der Berndorfer Straße für 300 m bis zum Schloss Hernstein. 20 m nach dem Eingang zum Schloss biegt man links in eine Seitengasse (Hintersteindl) ein. Der Blasenkogel ist von hier schon sichtbar. Nach weiteren 200 m mündet diese Gasse in einem Feldweg, der gerade aus weiterführt. Durch eine schöne Wiesenlandschaft, zuletzt entlang einer Koppel führt dieser Weg flach zum Waldrand. Am Ende des Holzzaunes wendet man sich bei einer Weggabelung auf einem Forstweg links steil bergauf und hält sich im Wald wiederum links. Anschließend folgt man dem Wegweiser „Alkersdorf, Altes Grab, Gugersteine“, nimmt den   dem flachen Forstweg bis zu einer weiteren Gabelung. Hier folgt man wiederum links dem fallenden Weg und kommt in ein kleines Tälchen mit Bach, das man quert. Am Fuß des Blasenkogels angekommen, wendet man sich rechts und nimmt den leicht bergauf führenden   Wanderweg (Triftweg), bis am Hang links ein Holzgeländer sichtbar wird. Diese Abzweigung nicht übersehen, den Wanderweg verlassen und dem Holzgeländer scharf nach links aufwärts   auf einem schmalen Fußpfad durch den Föhrenwald folgen. In 2 Kehren führt dieser Pfad rasch und direkt zum Naturdenkmal Guggersteinen (Infotafel) am höchsten Punkt des Blasenkogels (Höhe 475 m).

Nach der Besichtigung und dem Durchkriechen folgt man dem Fußpfad am Rücken entlang Richtung Südost und wendet sich dann abwärts der schon sichtbaren Wiese zu. Nun entweder auf Trampelpfad über die Wiese, oder falls dieser nicht sichtbar ist, weglos am Waldrand entlang Richtung Alkersdorf gehen, bis die Asphaltstraße erreicht ist. Links aufwärts wird in Kürze die Alkersdorfer Straße erreicht.

(Zur Einkehr im Gasthaus Blutalm 150 m nach rechts). Der Alkersdorfer Straße folgt man nun nach links zurück bis zum Ausgangspunkt.

Érkezés

A2 Südautobahn Abfahrt Leobersdorf, auf der Hainfelder Bundesstraße B 18 bis Berndorf, links abbiegen auf L 4020, Richtung Aigen, Hernstein. In Hernstein parken beim Gemeindeamt.

Parkolás

Parkplatz beim Gemeindeamt

További információk / linkek

Wienerwald Tourismus

3002 Purkersdorf, Hauptplatz 11

Tel. 02231/621 76

Fax 02231/655 10

office@wienerwald.info

www.wienerwald.info

 

Leader Region Triestingtal  

2560 Berndorf, Leobersdorfer Straße 42

Tel/Fax 02672-87001

office@triestingtal.at

www.triestingtal.at

 

Marktgemeinde Hernstein
2560 Hernstein, Berndorfer Straße 6
Tel: 02633-47205

Fax: 02633-47205 – 9

www.hernstein.gv.at
marktgemeinde@hernstein.gv.at

Pechermuseum

2560 Hernstein, Pfarrgasse 2

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober, sonntags 10 bis 12 Uhr, freie Spende

Gegen Voranmeldung andere Termine möglich.

Tel: Gemeindeamt Hernstein: 02633-47205

 

Pecherhof, Naturprodukte aus Kiefernharz

2560 Hernstein, Pecherhof

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 – 12 Uhr, 13:30 – 16:30 Uhr

Postversand – Tel: 02633-47268

 

Gasthaus Penninger

2560 Aigen, Hernsteinerstr. 1

Ruhetag: Montag

Tel: 02633-47450

 

Landgasthaus Steiner

2560 Aigen, Hernsteinerstr. 7

Ruhetag: Donnerstag; Warme Küche 11:30 – 21:30 Uhr

Tel: 02633-47272

www.landgasthaus-steiner.com

 

Gasthaus Steyrer

2560 Grillenberg, Hauptstraße 16

Ruhetag: Montag, Dienstag, Mittwoch

Tel: 02672-81426

www.gh-steyrer.at

gh-steyrer@gh-steyrer.at

 

Gasthaus Zaloznik

2560 Pöllau, Pöllau 2

Ruhetag: Montag, Dienstag

Tel: 02672-840 11

 

Gasthaus zum Grünen Kreuz

2560 Hernstein, Berndorferstraße 8

Ruhetag: Montag, Dienstag

Tel: 02633-47225

 

Gasthaus zur Blutalm

2560 Alkersdorf, Alkersdorf 11

Ruhetag: Montag ab 14 Uhr, Dienstag ganztags, Mittwoch bis Freitag 14 – 16 Uhr

Tel: 02633-47200

 

Heuriger Fam. Kaiser

2560 Kleinfeld, Kleinfeld 4

Tel: 02672-88990

p.kaiser@bmst-kaiser.at

 

Heuriger Fam. Wöhrer

2560 Kleinfeld, Kleinfeld 1

Tel: 02672-82995

 

Heuriger Fam. Zigeuner

2560 Neusiedl, Dorfstraße 27

Tel: 02672-81427

 

Kirchenwirt am Knappenhof

2560 Grillenberg, Am Knappenhof 3

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 9 bis 24 Uhr

Tel: 02672-81825

 

Schihütte Fozeben

Anschrift: 2560 Berndorf, Obere Ödlitzerstraße 25

OeAV Sektion Berndorf

Offen nach Vereinbarung

Tel: 0664-5327680

Normale Wanderausrüstung

ÖK 25 V, Nr. 76 Wiener Neustadt, M 1:25:000

Ortsplan der Marktgemeinde Hernstein mit Wanderkarte