Részletek: EV13 Etappe 2: Litschau - Slavonice

Rövid leírás

Litschau-Schandachen-Leopoldsdorf-Parten-Návary-Veolov-Landstejn-Stare Mesto pod Landstejnem-Kadolec-Slavonice

A túra kiinduló pontja

Litschau

A túra végállomása

Slavonice

Utak leírása

Von Litschau führt die Strecke über Schandachen, Leopoldsdorf und Parten bei Reingers nach Tschechien. Für Gourmets gibt es keine bessere „Erdäpfelregion“ als das nördliche Waldviertel. Genießen Sie daher die regionale Küche in einem bodenständigen Wirtshaus! Tipp! Das urige Top Wirtshaus – Gasthaus Perzy in Rottal!
In Tschechien führt sie die Radroute zunächst durch die Region „böhmisch Kanada“. „Böhmisch Kanada“ – diesen Namen erhielt das Naturreservat Prirodni park Ceska Kanada nordwestlich von Slavonice wegen seiner dünnen Besiedlung, dem rauen Klima und den endlosen, von Teichen und „Steinmeeren“ durchsetzten Wäldern. Im Naturpark ist auch die Burgruine Landstejn, eine erhaltene Ruine einer romanischen Burg, welche sehr sehenswert ist. Sie befindet sich am Grenzschnittpunkt von Böhmen, Mähren und Österreich. Nach einem Trip durch die Natur pur gelangt man wieder in die Stadt – Slavonice. Die wunderschönen Renaissance-Häuser in der Altstadt von Slavonice wirken wie in edlen Stein gemeißelte, feinste Spitze. Die malerische Stadt gehört zu den schönsten des Landes!